Entschlüsselung der Smaragdtafel 1

Grundsätzlich, wenn unser Geist vor einer Idee, einem Satz oder einem Ausdruck innehält, beziehen wir sie auf Metaphern, weil wir ihre Bedeutung und ihren Sinn für Logik nicht erkennen.

Es scheint eine andere Realität zu geben, eine Realität, die der Gewöhnliche nicht leicht erfassen kann, es sei denn, dieser Gewöhnliche braucht Zeit, um seine Vorstellungskraft zu nutzen und sie durch weitere Forschungen zu untermauern.

Da wir uns einig sind, dass Mythologie und Legende nur eine andere Form und ein Gewebe einer möglicherweise vagen Geschichte sind, müssen wir erkennen, dass wir Geschichte nicht in ihrer eigenen Realität, sondern in unserer eigenen wahrnehmen. Denn unsere eigene Realität macht für uns Sinn. Der Rest kann unter die unbekannte Kategorie fallen…

Unser Versuch, tiefer in die Smaragdtafeln einzudringen, entspringt unserer Überzeugung, dass ein solches altes Wissen eine bessere und ernsthaftere Untersuchung verdient, weil es aus paranormalen Beschreibungen von Ereignissen besteht, die der normale Laie als fiktiv betrachtet, aber immer noch mit der theoretischen Wissenschaft und in gewisser Weise übereinstimmt auch praktisch.

Die Landung auf dem Mond galt selbst lange nachdem Armstrong auf seiner Oberfläche gelaufen war als fiktiv, das Erreichen des Mars war noch fiktiver, die Teleportation ist es immer noch, und es gibt Dutzende anderer Themen, die wir aufgrund unseres mangelnden Verständnisses immer noch als fiktiv betrachten.

Den Skeptikern und Zweifelnden möchte ich wiederholen, dass das, was als fiktiv galt und zur Tatsache wurde, nicht bei dem Halt macht, was wir uns vorstellen und wie wir es wahrnehmen. Und wenn wir damit aufhören wollten, unsere Gedanken von dem abzulenken, was wir nicht verstehen oder nicht erkennen, hätten wir den Weltraum nie erreicht.

Nun zu den Tafeln 1 des Smaragds, in die wir eintauchen und unserer Fantasie freien Lauf lassen…

(Thot, von Generation zu Generation lebend),

Es gibt mehrere Hinweise darauf, dass dieser historischen Figur Thoth Unsterblichkeit gewährt wurde, bis ein Tag kommt, an dem er dem Antichristen von Angesicht zu Angesicht gegenübersteht.

(Beim Durchgang in die Hallen von Amanti),

Im Allgemeinen stehen die Hallen von Amanti für einen Ort des Heiligtums, dieser Ort existiert in einem anderen Raum/Zeit und einer anderen Dimension innerhalb des Erdenherzens.

Keor ist die Hauptstadt von Undal das zum Archipel von Lost Atlantis (die zehn Inseln) gehörte, das möglicherweise direkt auf dem von Thoth benutzten Durchgang nach Amanti lag.

Und irgendwie fanden auch die Atlanter einen Weg, sich zu verjüngen und ihr Leben zu erneuern, indem sie eine Reise in die Hallen von Amanti unternahmen.

(Ich stieg den dunklen Weg hinab, der ins Licht führte,

und so oft bin ich aufgestiegen von der

Dunkelheit ins Licht meine Stärke und Kraft erneuert)

Laut Thoth ermöglichte ihm das Herabsteigen des dunklen Weges, der zum Licht führte, und das Aufsteigen aus der Dunkelheit ins Licht, seine Macht zu erneuern.

Indem er sagt, den dunklen Weg absteigend, deutet er vielleicht auf den Weltraum hin, der die Erdoberfläche von ihrem Kern trennt und zum Licht führen würde, wäre der Kern. Deshalb beschreibt er bei seinem Aufstieg auch die Reise aus der Dunkelheit wieder ins Licht, das auch der Raum ist, der auf der Rückreise den Kern von der Erdoberfläche trennt.

Irgendwie erlangte er durch die Anwendung seiner interstellaren Lichtgeschwindigkeitsreise Unsterblichkeit. Und um dieses Konzept leichter verständlich zu machen, muss man sich an die Relativitätstheorie und Albert Einstein erinnern, obwohl wir dies gesagt haben, müssen wir herausarbeiten, dass solche Reisen nicht in physischer Form, sondern eher astral unternommen wurden.

Dies hängt auch mit dem ganzen Konzept zusammen, dass das, was oben ist, als das ist, was unten ist.

(Die alte Weisheit kennend,

Suche weit im Herzen der Unendlichkeit

Wissen, das der Jugend der Erde gehörte)

Es gab jedoch ein uraltes Wissen und eine alte Weisheit, die unsere derzeitige bei weitem überstieg; wir haben begonnen, einige seiner Gesetze und Prinzipien zu verstehen…

Ein klarer Hinweis auf die Anwesenheit von außerirdischen Superwesen, die mit dem Menschen auf dem Planeten Erde leben und sich irgendwann mit dem Menschen paaren und dem Menschen Überlebenskünste und alle Arten von Wissenschaft lehren.

Diese außerirdische Präsenz hat Verweise auf die gesamte Geschichte, Mythen und Legenden sowie Theologie, Anthropologie und Archäologie. Solche Hinweise gibt es in heiligen Büchern wie dem Koran sowie im Buch Henoch, die wir in zukünftigen Artikeln untersuchen werden…

(Stark, wo wir mit der Kraft aus dem ewigen Feuer schöpfen.)

Ewiges Feuer, eine Metapher für ewiges Licht … Erleuchtung … Weisheit … Wissen … außerirdische Rasse, außerirdisches Wissen, fortgeschrittene Wissenschaft.

(Mein Vater, THOTME,

Hüter des großen Tempels,

Verbindung zwischen den Kindern des Lichts

die im Tempel wohnten und die

Menschenrassen, die die zehn Inseln bewohnten.)

Thotme, der Vater von Thoth, schien der Koordinator zwischen der außerirdischen Rasse, die in einem Tempel lebte, und der menschlichen Rasse zu sein.

Dies würde darauf hindeuten, dass die Außerirdischen ihre Interaktion mit den Menschen durch den Vater von Thoth eingeschränkt haben, was wiederum darauf hindeutet, dass sie auf einer bestimmten Mission auf die Erde kamen, einer organisierten und kontrollierten Mission zur Entwicklung und Verbesserung der menschlichen Rasse.

Diese Außerirdischen schienen in der Lage zu sein, eine menschliche Gestalt anzunehmen und so mit den Menschen zu kommunizieren.

(Er lehrte mich, den Weg zu Amenti,

die Unterwelt, wo der große König sitzt

auf seinem mächtigen Thron.

Tief verneigte ich mich in Ehrerbietung vor den Herren des Lebens

und die Herren des Todes,

den Schlüssel des Lebens als mein Geschenk zu erhalten.)

Sie lehrten Thoth den Weg nach Amenti in der Unterwelt unter dem Tempel, wo ein großer König auf seinem Thron sitzt, mit einer Gesellschaft von Herren des Lebens und Herren des Todes und gewährten ihm das Geheimnis der Unsterblichkeit.

(Frei war ich von den Hallen von Amenti,

Der Tod ist nicht an den Kreislauf des Lebens gebunden.

Weit zu den Sternen bin ich gereist bis

Raum und Zeit wurden zu nichts.)

Das an Thot weitergegebene Wissen befreite ihn von den physikalischen Gesetzen, die für uns alle gelten, und ermöglichte ihm, zu den Sternen zu reisen, und da er darauf hinweist, dass Raum und Zeit nichts sind, was uns zu dem Schluss führen würde, dass seine Reise astral und mit a Geschwindigkeit, die viel schneller ist als die Lichtgeschwindigkeit. (Was hier meine Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist der Begriff, den er und wir immer noch verwenden; der Kreislauf des Lebens, es ist ein Kreis, weil er vom Tod zum Leben und zurück zum Tod kommt, es ist ein Kreislauf für das physische Erdenleben.)

Raum und Zeit dürfen nicht stillstehen, es sei denn, die zurückgelegte Reise überschreitet die Geschwindigkeit, die die Gesetze für Raum und Zeit vorgibt und diktiert.

(Gehorsam gegenüber dem Gesetz,

das Wort des Meisters wuchs zur Blüte.

Nach unten in die Dunkelheit drehte sich die

Gedanken der Atlantier,

Bis endlich in diesem Zorn sein AGWANTI aufkam,)

Welches Gesetz lässt ein Wort zu einer Blume wachsen. Einfach, es ist eine Absicht, die zu einem Gedanken heranwächst, bis er zur Realität reift, die die Blume ist. Agwanti hier drin wäre Stille und Neutralität.

(Tief im Herzen der Erde hörten die Söhne von Amenti,

und Hören, das die Veränderung der Feuerblume dirigiert

das ewig brennt, sich verändernd und verschiebend, mit den LOGOS,

bis dieses große Feuer seine Richtung änderte.)

Die Blume des Feuers, wiederum, Blume ist ein manifestierender Gedanke, Feuer ist eine Metapher für Licht, ewiges Feuer, ewiges Licht das Wort des Königs, der Gedanke/die Blume wurde unter Anwendung des Logos manifestiert, mit anderen Worten, die Anwendung der Gesetze, die die Katastrophen verursachten die zur Inhalation von Atlantis führen (Erdbeben, Vulkanausbruch und Überschwemmungen).

(Nur der Tempel des Lichts blieb übrig

stehend auf dem großen Berg auf UNDAL

steigt immer noch aus dem Wasser)

Dies kann ein Hinweis auf die aktuelle topographische Lage des versunkenen Atlantis sein, die Spitze des UNDAL-Berges bleibt sichtbar. Und wahrscheinliche Überreste eines Tempels aus Lichtruinen könnten auch sichtbar sein …

(Nehmt sie bei den Künsten, die ihr weit über die Wasser hinweg gelernt habt,

bis ihr das Land der haarigen Barbaren erreicht,

in Höhlen der Wüste wohnen.)

Oben ist eine klare Antwort auf das fehlende Glied in der Evolution zwischen dem homo erectus und dem homo sapien cozens, die einst zusammen die Erdoberfläche durchstreiften, bis der erectus nicht mehr wie zuvor existierte …

(Dann hob ich meinen Stab und richtete einen Schwingungsstrahl,

schlagen sie noch in ihren Spuren als Fragmente

aus Stein des Berges.)

Sehen Sie sich das Filmstar-Tor an und Sie werden wissen, wie die Mitarbeiter gearbeitet haben

(Der Eingang, eine Tür, ein Tor

hinunter nach Amenti.

Das Portal zum dunklen Amenti.)

Das Portal zum dunklen Amenti, deshalb habe ich oben den Begriff einen anderen Raum und eine andere Zeit verwendet. Denn wenn es ein Portal gibt, bedeutet dies, dass es eine andere Dimension gibt, was einen anderen Raum und eine andere Zeit bedeutet …

(Über den Gang erhoben, ich, eine mächtige Pyramide,

mit der Kraft, die die Erdkraft (Schwerkraft) überwindet.

Tief und doch tiefer platze ich ein Krafthaus oder eine Kammer;

daraus schnitzte ich einen kreisförmigen Durchgang

fast bis zum großen Gipfel.)

Offenbar ist es Thoth gelungen, ein Portal zu finden, das vom neuen Standort zu AMANTI führt und darauf eine mächtige Pyramide errichtet.

Die Verwendung der Kraft, die die Erdkraft (Schwerkraft) überwindet, erklärt, wie die mindestens 60 Tonnen schweren Steine ​​beim Aufrichten so genau auf eine Höhe von über 130 Metern schweben konnten.

Die Kammer ist nichts anderes als die Königskammer, die sich tief im Inneren der Pyramide an einem bestimmten Punkt der Energiekonzentration innerhalb der Pyramide befindet.

Experimente wurden von mehreren Wissenschaftlern durchgeführt, die eine Rasierklinge in einer Prototyp-Pyramide platzierten und entdeckten, dass sie dadurch die Schärfe dieser Klinge zwei Wochen länger bewahrten als eine normale gebrauchte Klinge. Andere Experimente wurden durchgeführt, indem ein Stück Fleisch in eine Prototyp-Pyramide gelegt wurde, was dazu führte, dass das Verfallsdatum um eine zusätzliche Woche verlängert wurde. Ganz zu schweigen davon, dass die Pyramide auf dem Pi . gebaut wurde

Wenn Sie entweder den Durchmesser, die Fläche oder den Umfang kennen, erledigt das Werkzeug den Rest!

Der Umfang eines Kreises ist die tatsächliche Länge um den Kreis, die 360° entspricht. Pi (p) ist die Zahl, die benötigt wird, um den Umfang des Kreises zu berechnen.

p ist gleich 3,14.

Pi gilt als griechisch und ich betrachte Thoth als seinen Ursprung, es gibt ihn schon seit Tausenden von Jahren!

(Dort in der Spitze setze ich den Kristall,

den Strahl in die «Zeit-Raum» senden,

die Kraft aus dem Äther ziehen,

Konzentration auf das Tor zu Amenti.)

Der Kristall, der kein gewöhnlicher Kristall war, war in der Tat ein Smaragd, der in einem bestimmten Design geschliffen wurde, um seinen Zweck zu erfüllen, indem der angesammelte Strahl in die Raumzeit geschickt wurde, um die Kraft aus dem Äther zu ziehen. Energie zieht Energie ihrer Art an. Und da der Mensch schon vor langer Zeit gelernt hat, Energie aus Wind, Wasser und Licht zu gewinnen, gibt es andere Möglichkeiten, Energie aus dem Äther zu gewinnen. Der Kristall hilft, diese Energie aufgrund seiner reflektierenden Natur zu fokussieren.

(Andere Kammern, die ich gebaut und für alle scheinbar leer gelassen habe,

doch darin sind die Schlüssel zu Amenti verborgen.

Wer mutig die dunklen Reiche wagen würde,

lass ihn zuerst durch langes Fasten reinigen.)

Es gibt andere Kammern in der Pyramide, eine davon ist die Königinkammer und eine führt durch eine Tür zum Sarkophag. In diesen Kammern sind die Schlüssel zu Amanti versteckt, die getarnt sind und Meditation und Konzentration erfordern, um sie zu finden.

Der beste Weg, dies zu tun, ist langes Fasten, langes Fasten induziert die notwendige Trance, die den Geist in die Theta-Delta-Frequenz versetzt und einem den Weg ermöglicht, sein Ziel zu erreichen.

Legen Sie sich in den steinernen Sarkophag in meiner Kammer.

Dann enthülle ich ihm die großen Geheimnisse.

Bald wird er dorthin folgen, wo ich ihn treffen werde,

Ich habe die Große Pyramide gebaut,

nach der Pyramide der Erdkraft gemustert,

brennt ewig, damit es auch

könnte im Laufe der Jahrhunderte bleiben.

Thot wird ihm in AMANTI begegnen,

Nach der Pyramiden-Erdkraft gemustert ist eine Miniatur des Erdelementar- und Gravitationsenergiefeldes, und dies muss in Zukunft in einem separaten Artikel diskutiert werden …

Darin baute ich mein Wissen über «Magic-Science» auf

damit ich hier sein kann, wenn ich wieder aus Amenti zurückkehre,

Ja, während ich in den Hallen von Amenti schlafe,

meine Seele wandert freier Wille inkarniert,

in dieser oder einer anderen Form unter den Menschen wohnen. (Hermes, dreimal geboren.)

Thot sagt, er könne eine physische Form annehmen und unter uns umherstreifen.

Gesandter auf Erden bin ich vom Bewohner,

Seine Befehle erfüllend, könnten so viele aufgehoben werden

Wie es in der Legende von Thoth heißt (al khodre hält den Schlüssel der Erde).

Насколько публикация полезна?

Нажмите на звезду, чтобы оценить!

Сожалеем, что вы поставили низкую оценку!

Позвольте нам стать лучше!

Расскажите, как нам стать лучше?

Автор записи: admin

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *