Elternschaft während Covid, die Methode, einen neuen Weg zu finden

Dieser Artikel setzt den Artikel mit dem Titel Parenting während Covid mit weiteren Details darüber fort, wie man Kinder von den Videospielen weg und in ein produktiveres und glücklicheres Leben bringt.

Dieser Artikel wird auch vielen Erwachsenen helfen.

Im Bereich DER STANDPUNKT DES KINDES, erklärte ich, wie sich das Kind fühlen und denken wird, auch wenn es es nicht merkt, weil es eher aus der Natur des Menschseins als aus der Persönlichkeit hervorgeht, und wie es mit der aktuellen Situation umgehen wird.

Ich gehe davon aus, dass Sie die Anweisungen im Abschnitt befolgt haben; DIE METHODE, UM IHREN CHARAKTER UND IHREN KIND ZU FINDEN, und haben die Dinge gefunden, die Sie oder Ihr Kind gerne taten.

Nachdem das Kind festgestellt hatte, ob es gerne zeichnete oder Dinge baute oder Bücher las und neue Dinge lernte, ob es körperliche Spiele oder Dinge mit dem Verstand erforschte und aktiv war, ob es Musik mochte und herumtanzte oder ob es Musik nicht mochte aber lieber im Garten spielen, haben Sie die Art der Dinge, die sie mochten, eingegrenzt.

Es ist ziemlich einfach zu wissen, ob sie Musik oder Zeichnen liebten und ein Talent dafür hatten, und ich meine ein echtes Talent, nicht nur die Meinung der Eltern, die normalerweise taub ist.

Wenn sie gerne Dinge bauen, dann wäre ein Interesse an Architektur oder Bauen als Ingenieur oder ein anderes Handwerk geeignet. Ich kenne einen ungarischen Juden, der aus dem Konzentrationslager nach Kanada kam, kein Wort Englisch oder Französisch sprach und bei seiner Ankunft mittellos war. Er bekam eine Anstellung als Bauarbeiter und assistierte einem Anstreicher. Ich kürze auf die Zeit, zu der er starb, im Wert von über 50 Millionen Dollar als großer Bauträger. Ich erzähle Ihnen diese wahre Geschichte, um klarzustellen, dass Sie nichts ablehnen sollten, weil Sie denken, dass darin weder Geld noch Zukunft steckt. Alles kann erweitert werden.

Eine meiner Studenten war eine Unternehmensfachfrau und hasste ihr Leben. Sie kündigte und zog weit von ihrem Zuhause weg. Verloren und verwirrt kam sie in meine Schule und wusste nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollte. Mit dieser Methode stellten wir fest, dass sie das Schlagzeugspielen liebte. Aber wie soll sie ihren Lebensunterhalt mit Schlagzeug verdienen?

Als wir etwas tiefer gingen, fanden wir heraus, dass sie gerne Entertainerin war. Nachdem sie ein bisschen mit verschiedenen Ideen herumgespielt hatte, wurde sie schließlich eine Clown-Trommellehrerin für Kinder und ältere Menschen.

Sie hat jetzt und in den letzten 20 Jahren eine sehr erfolgreiche Karriere gehabt, sie hat ausgebildet, gespielt, in vielen Fernsehsendungen und Filmen gespielt und hat vielleicht Tausende von Leben positiv beeinflusst, Brücken zwischen Kulturen und Familien gebaut und verdient ihren Lebensunterhalt auch, weil sie als Kind gerne Schlagzeug spielte.

Die Angst vor dem, was ihre Eltern sagen würden, hielt sie einige Jahre lang fest, bevor sie tatsächlich den für sie richtigen Weg einschlug; «Sie wollen eine hochbezahlte erfolgreiche Unternehmenskarriere verlassen, um WAS zu tun???»

Ich flehe alle Eltern an, lassen Sie Ihr Kind nicht wertvolle Jahre seines Lebens verschwenden. Und ich flehe dich an, verschwende nicht den Rest deines Lebens.

WEITER MIT DER SUCHE

Wie Sie sehen, kann selbst das einfachste Kinderspiel der Schlüssel zu einem sehr erfolgreichen Leben sein. Das Problem mit den Kindern ist jetzt, dass sie nicht ermutigt werden, das zu finden und zu tun, was ihre wahre Liebe ist, und sie fühlen sich völlig allein.

Wiederholen Sie die Übung, machen Sie sie härter, tiefer, offener für alles, was ihnen gefällt, und denken Sie daran, dass ein Kind nicht weiß, dass es arabische Trommeln, afrikanische Trommeln, türkische Trommeln oder überhaupt irgendwelche Trommeln gibt. Sie schlagen auf die Töpfe und Pfannen. Anstatt Ihr Kind anzuschreien, weil es Ihre Töpfe und Pfannen beschädigt und Geräusche gemacht hat, öffnen Sie Ihren Geist, um zu sehen, was es zu tun versucht und nicht, was Sie sehen.

Sie sehen einen Kochtopf, das Kind sieht etwas, womit es Geräusche machen kann. Sie haben keine festen Meinungen darüber, was ein Ding ist. Wenn Sie einen ausreichend großen Topf nehmen und ihn verkehrt herum auf den Boden stellen, ist es ein Stuhl oder ein Tritthocker, damit Sie die Theke erreichen und die Kekse nehmen können.

Das ist die Qualität von Kreativität und Erfindung und Problemlösung. Sehen Sie, wofür etwas verwendet werden kann, anstatt nur das, was Ihnen gesagt wird, als was es verwendet werden soll.

DAS PROBLEM MIT ERWACHSENEN

Sie haben Ihre Kreativität an Stelle einer festen Meinung über alles verloren. Wenn Sie schnell etwas aufschreiben müssen und keinen Stift haben, aber ein Damen-Eyelinerstift zur Hand ist, dann verwenden Sie diesen. Es ist kein Eyeliner, es ist etwas, mit dem Sie schreiben oder zeichnen können.

Beginnen Sie, die Dinge als Dinge zu sehen und nicht unter der Definition dessen, was Sie es nennen, und verwenden Sie es für sich allein. Sehen Sie sich alles an, als ob Sie es noch nie gesehen hätten und keine Ahnung hätten, was es ist, und überlegen Sie dann, was Sie damit machen können.

Das ist die Kraft des kindlichen Geistes, die Erwachsene verloren haben, und wenn Sie diese verloren haben, haben Sie Ihren Funken Kreativität und das enorme Potenzial des Lebens verloren. Als dieser starb, begann das Leben einen schmalen dunklen Pfad entlangzugehen. So fühlt sich das Kleinkind, der Pre-Teen oder der junge Teenager, wenn ihm gesagt wurde; «NEIN NEIN NEIN, das ist nicht das, was man mit diesem Ding macht.»

Also akzeptiert zu haben, dass Kreativität eine schlechte Sache ist, denn wenn man es versucht hat, wurde man abgeschossen, der forschende und kreative Geist wird ignoriert, aber noch nicht tot, zumindest noch nicht. Der Hunger dieses Geistes sagt also zum Bewusstsein; «Finde einen Weg, kreativ und frei zu sein, damit ich wieder leben kann!»

Und wieder sehen wir, warum Kinder Videospiele lieben und ihre Eltern ignorieren oder missachten. Sie bestimmen die Spielregeln und sind kreativ im Umgang mit neuen Herausforderungen.

ERLEBE IHRE KREATIVITÄT

Diese Übung kann in jedem Grad durchgeführt werden, zu dem Sie in der Lage sind, was bedeutet, dass Sie mit 5 oder 10 oder 100 Elementen einfach tun, was Sie können.

Da ich noch ein Teenager war, hatte ich keine Eltern, die meine Kreativität in irgendeiner Weise unterstützten, also las ich die Gelben Seiten. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, was das ist, gab es vor langer, langer Zeit vor dem Internet ein großes Buch, das alle Geschäfte in einer Stadt auflistete, geordnet nach Geschäftsarten. Dieses Buch war ein ‘Google’ von allem, was getan werden konnte. Ich habe den Index dieses Buches gelesen, weil es alles auflistet, damit ich Ideen bekommen kann, was mir gefällt.

Die Übung, die ich vorschlage, ist praktisch. Bringen Sie so viele verschiedene Dinge wie möglich in einen Raum. Was Sie wählen, hängt vom Alter Ihres Kindes ab, schließen Sie jedoch aufgrund des Geschlechts nichts aus. Einige der großartigen Köche sind Männer, also denken Sie nicht, dass Küche und Kochen nur etwas für Mädchen sind, und es gibt einige großartige Pilotinnen, also schließen Sie mechanische Dinge nicht als «Jungensache» aus.

Farben und Dinge zum Zeichnen, Lego, Dinge zum Bauen, Musikinstrumente, Puppen, Kochutensilien zum Hausspielen, kaputte Geräte wie ein Toaster oder kleine mechanische Geräte, um zu sehen, ob sie repariert oder auseinandergenommen werden können, um zu sehen, wie sie funktionieren, Ferngläser um die Natur zu beobachten, Teleskop, um die Sterne zu sehen, die Liste ist endlos, wirklich endlos. Je mehr Dinge Sie in diesem Raum haben, desto besser.

Lassen Sie das Kind ohne Anleitung oder Kommentare von Ihnen verrückt werden, damit es tun und lassen kann, was es will. Tatsächlich ist es umso besser, wenn die Eltern nicht da sind, um ihre Zustimmung oder Ablehnung zu zeigen. Aber es muss jemand da sein, der das Kind ermutigt und mit ihm spielt, und wenn es ein paar Kinder gibt, die zusammengebracht werden müssen, ist das auch viel effektiver.

Lassen Sie sie spielen und tun, was sie wollen, und sprechen Sie dann mit ihnen, um herauszufinden, was ihnen Spaß gemacht hat und warum, um zu sehen, was Sie eingrenzen können. Wenn das Kind zum Beispiel Musikinstrumente mag oder etwas im Raum mitnimmt, um Geräusche zu machen, die eine Kindersinfonie sind, dann nehmen Sie die Übung auf die nächste Stufe.

Wiederholen Sie es, aber dieses Mal mit einer Vielzahl von Elementen, die stärker in diese Richtung ausgerichtet sind. Schlagzeug, Gitarre, Klavier usw.

Irgendwann wird sich etwas zeigen, und jetzt liegt es an den Eltern, die Zukunft ihres Kindes zu bestimmen. Erinnern Sie sich, dass der vorherige Artikel von dem 10-jährigen Jungen sprach, der gerne zeichnete und kochte? Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie das ausgegangen ist.

Seine Mutter sagte, dass sie einen Teil des intellektuellen Unterrichts einstellen und ihn in einen Kunstunterricht nach der Schule geben wird. Das hat ihn so begeistert, dass die Mutter sagte, sie habe ihn noch nie so glücklich gesehen. Ein paar Tage später sagte der Junge seiner Mutter, dass er nicht zum Kunstunterricht gehen und beim Matheunterricht bleiben würde.

Was ist passiert? Warum sollte der Junge etwas wählen, das er hasste, anstatt das, was er liebte? Der Vater des Jungen hatte die Familie verlassen, als der Junge noch so klein war, dass er seinen Vater nie kannte. Seine Mutter ist alles, was er hatte und er liebte sie so sehr, dass er alles tun würde, um ihr zu gefallen. Leider hatte er das Gefühl, dass seine Mutter wollte, dass er in Mathe besser wird, und so gab er sein Glück auf, um sie glücklich zu machen.

Lassen Sie dies eine Warnung für Sie sein, wie Sie reagieren, interagieren und Ihr Kind ermutigen. Lassen Sie es auch Erinnerungen an Ihre Kindheit wecken.

FAZIT

Finden Sie den natürlichen Charakter Ihres Kindes.

Finden Sie Ihren natürlichen Charakter.

Ermutigen Sie Ihr Kind, das zu finden, was es gerne tut, mit aufrichtigem Herzen und einer Liebe, die sich um es kümmert, nicht um Sie.

Denken Sie daran, als Sie schwanger wurden oder ein Kind wollten, haben SIE dieses Kind auf diese Welt gebracht. Wollten Sie einen Sklaven und Diener hervorbringen, die sich um Sie kümmern, wenn Sie alt sind? Oder haben Sie die Verantwortung, dieses hilflose kleine Wesen zu erziehen, um in dieser sehr schwierigen Welt ein glückliches Leben zu führen?

Sei ihr Freund, indem du das Leben, das sie leben, aus ihrer Sicht erlebst. Gib all die Dinge auf, die du ‘kennst’ und beginne zu sehen, was dir fehlt, indem du kreativ bist und die Welt und alles darin siehst, als ob du ein Außerirdischer bist, der gerade auf diesem bizarren Planeten angekommen ist, der sehr schrecklich aussieht und noch viel schlimmer wird ohne die Möglichkeit, das Geld zu verdienen, das Sie zum Leben brauchen, nicht in der Lage zu sein, zu reisen, Ihre Freunde nicht zu sehen, Ihre Familie nicht zu besuchen, eine Zukunft des Alleinseins zu bewältigen.

Mehr Kontakte knüpfen, so viel wie möglich. Lassen Sie nicht zu, dass die Regierung die emotionale Entwicklung Ihres Kindes noch mehr zerstört, als sie es bereits getan haben. Lassen Sie den Schaden nicht weitergehen und schlimmer werden.

Organisieren Sie, um mit Ihren Freunden zusammen zu sein, bringen Sie Ihre Kinder dazu, miteinander zu spielen, richten Sie einen Computerspielraum ein, wenn es nötig ist, damit sie die Spiele spielen, während sie dicht beieinander sitzen.

Finden Sie Wege, um die Kinder dazu zu bringen, miteinander zu spielen, zu reden, zu lachen, imaginäre Welten zu erfinden und zu erschaffen, in denen sie gerne leben würden. Nehmen Sie jede imaginäre Erfindung, die sie sich einfallen lassen, und finden Sie heraus, wie das die nächstbeste sein kann Sache, ein neues Produkt, eine Dienstleistung oder Erfindung.

Wenn Sie das nicht selbst herausfinden können, gründen Sie einen Club von Eltern und Fachleuten in so vielen Bereichen wie möglich; Architekt, Ingenieur, Mathematiker, Künstler, Musiker, Filmproduzent, Sportjunkie, Unternehmer und sehen Sie, was jedem von ihnen einfällt. Jemand wird mit dieser «kindlichen dummen Idee» «klicken» und sehen, wie daraus ein neues Geschäft oder Produkt entstehen kann.

Ich habe Unternehmen in über 20 verschiedenen Branchen besessen und über 100 beraten, weil ich jede Idee praktisch umsetzen kann. Das müssen Sie für Ihr Kind tun. Geben Sie ihnen Hoffnung, dass es eine Zukunft gibt und jemanden, der weiß, wie und was zu tun ist, um sie wertvoll zu machen.

Unabhängig vom Alter wollen wir alle einen Partner, sei es eine Erwachsenenbeziehung oder eine Kinderfreundschaft, jemanden, mit dem wir im selben Raum sein können und nicht reden müssen, sondern jemanden da haben, einfach weil es tröstlich ist, ihn zu haben Ist da jemand. Dieser Komfort ist eine emotionale Nahrung, die wir in jedem Alter unseres Lebens brauchen.

Wenn jemand sagt, dass er gerne allein ist, dann nur, um mit dem Schmerz fertig zu werden, dass er keine andere Wahl hat. Geben Sie ihnen eine Wahl, die zu dem passt, was sie wollen, und nicht zu dem, was Sie für das Beste halten, denn das ist oft genau das, was Sie wollen.

#Elternschaft #während #Covid #die #Methode #einen #neuen #Weg #finden

Насколько публикация полезна?

Нажмите на звезду, чтобы оценить!

Сожалеем, что вы поставили низкую оценку!

Позвольте нам стать лучше!

Расскажите, как нам стать лучше?

Автор записи: admin

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *